Der Seele Flügel verleihen

Musik und Bewegung I

Der Seele Flügel verleihen

Musikgeragogischer Kurs für Beschäftigte in Pflegeeinrichtungen

Singen, tanzen und musizieren mit Hochbetagten und Menschen mit Demenz

Musik prägt uns von Geburt an, berührt uns tief und macht uns ganz lebendig.

Singen wirkt gegen Einsamkeit, Erstarrung und Depression.06-2014-09-16 14.49.12

Musizieren belebt die Gemeinschaft und ruft Erinnerungen wach.
Musik bringt uns in Bewegung – in mannigfaltiger Hinsicht.

Nutzen wir dieses Potenzial in unserem Alltag mit Seniorinnen und Senioren!

Inhalte:

  • Einstimmung, Lockerung, Erfahrungen „am eigenen Leibe“:
    Freude mit Musik und Bewegung erleben
  • Theorie: Bedeutung von musikalischen Angeboten für den Einzelnen und die Gemeinschaft
  • Praxismodelle für Einzel- und Gruppenangebote für Hochbetagte und Menschen mit Demenz:

    • Das Singen in den Alltag holen
    • Spielsituationen mit elementaren Instrumenten
    • Lieblingsmusik mit einfachen Rhythmen begleiten

  • Musik und Bewegung: Ein ideales Paar
Termine und Veranstaltungsorte:

26.01.2017 in Johannisthal
www.haus-johannisthal.de

24.03.2017 in Garching an der Alz
Bildungsakademie Dr. Dorothea Emmerl
Anmeldung: http://bildungsakademie-emmerl.de/

23.06.2017 und 15.12.2017 in Bamberg
Bamberger Akademien für Pflegeberufe
http://ba-afg.de/

Kontakt

memosens
Evamaria Molz
memosens@gmx.de

Beratungstelefon: 09923/2660

Meine Fortbildungsangebote finden sie hier

Seit September 2015 werden die memosens Materialien vom Verlag an der Ruhr verlegt und sind auch dort erhältlich.