AGB


AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen



Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für diejenigen Fortbildungsveranstaltungen, die Evamaria Molz / memosens Musik Wort Leben eigenverantwortlich anbietet.


Anmeldung und Zulassung
Die Anmeldung zu einer Fortbildung ist verbindlich. Nach Eingang der Anmeldung erhalten die InteressentInnen eine Anmeldebestätigung mit der entsprechenden Rechnung. Mit dem Zugang der Anmeldebestätigung kommt der Vertrag zustande. Die Teilnahmegebühren werden innerhalb einer Woche nach Erhalt der Rechnung fällig. Die Plätze werden in der Reihenfolge des Zahlungseingangs vergeben.


Absage der Veranstaltung
memosens Musik Wort Leben behält sich vor, bei zu geringer Nachfrage, wegen Erkrankung oder höherer Gewalt eine Veranstaltung kurzfristig abzusagen. In diesen Fällen erhalten die TeilnehmerInnen die Gebühren in voller Höhe zurückerstattet. Darüber hinaus können keine weiteren Ansprüche geltend gemacht werden.


Kündigung
Die Kündigung des Vertrages nach erfolgter Zulassung ist möglich.
memosens Musik Wort Leben berechnet in diesem Fall eine Stornogebühr nach folgenden Sätzen:
bis 30 Tage vor der Veranstaltung: 10% der Teilnahmegebühr
bis 14 Tage vor der Veranstaltung: 30% der Teilnahmegebühr
bis 4 Tage vor der Veranstaltung: 60% der Teilnahmegebühr
Danach ist keine Rückerstattung mehr möglich, es sei denn, der Platz lässt sich anderweitig besetzen. Dies gilt auch bei Erkrankung oder Änderung der persönlichen oder beruflichen Verhältnisse der Teilnehmerin oder des Teilnehmers.
Die Kündigung bedarf der Schriftform. Als Kündigungstermin gilt der Tag des Eingangs des Kündigungsschreibens per Post oder Email.


Haftung:
memosens Musik Wort Leben übernimmt keine Haftung für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, die im Zusammenhang mit einer Veranstaltung entstanden sind, es sei denn, die Schäden sind durch eigenes grob fahrlässiges Verhalten entstanden.


Teisnach, den 01. Juli 2016 Evamaria Molz, memosens Musik Wort Leben